IDEELL UNABHÄNGIG ▪ KOMMERZIELL UNABHÄNGIG ▪ VERFAHRENS- UND PRODUKTNEUTRAL

TECHNISCHE PLANUNGSLEISTUNGEN

1. Gesamtplanung von Energieversorgungsanlagen

Wir erbringen für Sie Planungsleistungen für konventionelle und alternative Energieerzeugungsanlagen und Energieversorgungssysteme von der Grundlagenermittlung bis zur Objektrealisierung inkl. Inbetriebnahme und Abnahme.

Erzeugungsanlagen

  • Dampfkesselanlagen
  • Heißwassererzeuger
  • Warmwassererzeuger
  • modulare Heizkraftwerke (motorische BHKW, Mikrogasturbinen)
  • Gasturbinenanlagen  
  • Dampfturbinenanlagen
  • Kombinierte Gas- und Dampfturbinenanlagen (GuD)
  • regenerative Energien (z.B. Biomasse, Biogas, Wind)
  • thermische Reststoffverwertungsanlagen (z.B. EBS/SBS, Müll )
  • weitere Technologien (ORC, thermochemische Prozesse etc.)

Energieverteilung / Mediensysteme

  • Fern- und Nahwärmesysteme
  • Wärmespeicher
  • Wärmeübergabestationen (Hausanschluss-, Dampfumformstationen)
  • Prozesswärmesysteme (Dampf, Heißwasser, Thermoöl)

Umfang unserer Planungsleistungen

Planungsphasen 1-9 der HOAI Die nachstehende Grafik skizziert die Einordnung der Leistungen von ETL in die Aufgaben des Bauherrn und/oder Betreibers von Energieversorgungsanlagen und -Systemen.

ETL E1 kl

2. Planung der Optimierung / des Umbaus von Bestandsanlagen

  • Ertüchtigung von Bestandsanlagen
  • Wirkungsgradsteigerung von Bestandsanlagen
  • Ergänzung zu Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen
  • Einsatz- und Betriebsoptimierung
  • Analyse und Optimierung von Energienutzungsprozessen

3. Genehmigungsplanung für Projekte und Projektentwicklungen

  • Ermittlung und Prüfung der genehmigungsrechtlichen Standortvoraussetzungen
  • Erarbeitung der kompletten Antragsunterlagen für das Genehmigungsverfahren
  • inhaltliche und fachliche Begleitung des Genehmigungsverfahrens bis zur Vorlage der rechtskräftigen Genehmigung
  • Zusammenarbeit mit den Genehmigungsbehörden
  • Begleitung von vorhabenbezogenen Bauleitplanungen
  • Sicherung der Standortrechte (z. B. bei Windprojekten)